Werkbetrieb

Eine sinnvolle Beschäftigung gehört zu den wichtigsten Punkten der Therapie auf dem Dietisberg. Wie das Betriebskonzept sagt, wollen wir die „gesunde“ Seite unserer Bewohner fördern und die „kranke“ Seite akzeptieren. Dies versuchen wir mit sinnvoller Arbeit zu bewerkstelligen, die Männer sehen so, was sie noch können. Gleichzeitig verstehen sie sich als einen funktionierenden Teil einer Gemeinschaft. Innerhalb des breitgefächerten Arbeitsangebotes organisieren sich die Männer weitgehend selbstständig. Jeder geht tagsüber einer auf seine Fähigkeiten abgestimmten Arbeit nach und fühlt sich somit als ein unentbehrliches Glied einer Kette. Unsere Männer setzten wir je nach Neigung und Fähigkeiten in einem der verschiedenen Betriebszweige ein.

dietisberg_korberei_008_rgbStreng strukturierte Institutionsmethoden sind auf dem Dietisberg einer ursprünglichen, dem realen Leben entsprechenden, Therapie gewichen. Durch aufmerksame und zugewandte Betreuung wird viel erreicht. Optimiert wird dies durch sinnvolles Arbeiten. Das Wohn- und Werkheim Dietisberg findet immer wieder solche Arbeiten, die zudem wirtschaftlich sind. Firmen wie auch Private Kunden der näheren und weiteren Umgebung zählen zu unseren zufriedenen Kunden.

Die Männer werden – egal aus welcher Berufsgattung sie stammen, ob mit oder ohne Ausbildung – je nach Neigung und Fähigkeit in einem der acht Betriebszweige eingesetzt. In jedem Bereich organisieren sie sich weitgehend selbstständig. Der einzelne Mann lernt, wieder einmal acht Stunden zu arbeiten. Es wird ihm gezeigt, wozu er noch fähig ist.

dietisberg_kleintiere_055_rgbAuf dem Dietisberg werden nur Produkte hergestellt, die einen Mehrwert erzeugen. Einerseits wird somit ein Ertrag generiert, anderseits werden mit interessanten Arbeiten das Selbstwertgefühl und die Selbstständigkeit der Männer gefördert.

Der Landwirtschaftsbetrieb mit integriertem Bauerngarten nimmt eine zentrale Stellung ein und liefert der Heimküche sowohl Fleisch wie auch saisonal angebautes Gemüse.

Der Dietisberg stellt als einziger Betrieb der Schweiz Holzwäscheklammern her, deren Holz aus den umliegenden Wäldern stammt.

Die Rund-ums-Haus-Dienstleistung umfasst Arbeiten wie einfaches Jäten eines kleinen Gärtchens bis hin zum fixfertigen Erstellen einer modernen und kreativen Gartenanlage.

dietisberg_schreinerei_023_rgbDiverse Schreinerarbeiten – vom Kleinmöbel bis zu Kundenarbeiten – werden in speziellen Abteilungen, je nach handwerklichem Können, ausgeführt.

In der dorfeigenen Korberei werden Korbwaren, vom Chirsi-Chratte bis zum Korbwagen, hergestellt sowie defekte Korbwaren geflickt und Tessinerstühle restauriert.

In der hauseigenen Druckerei in Zunzgen wird vom T-Shirt bis zum Feuerzeug alles bedruckt. Dank des Digitaldruckes entstehen zudem Flyer und Werbebroschüren.

Im Begegnungszentrum stehen verschieden grosse Seminar- und Tagungsräume zur Verfügung, wo auch die bekannte Dietisberg-Gastronomie genossen werden kann. Die Räume eignen sich für kleine Privatanlässe bis hin zum grossen Firmenevent.

dietisberg_kaeseverarbeitung_015_rgbDie Dietisberger Lebensmittelproduktion umfasst die dorfeigene Metzgerei und Käserei. Hier werden regionale Produkte hergestellt, die in umliegenden Dorfläden und bei Grossverteilern verkauft werden.

In der Käserei wird die eigene Milch zu Joghurt und Glaces sowie zu Hart-, Weich- und Frischkäse verarbeitet. Die Käselaibe werden fachmännisch im Reifekeller des Begegnungszentrums gelagert.

In der Metzgerei werden artgerecht gehaltene Tiere vom Hof gekonnt verarbeitet – zu währschaften Fleischspezialitäten, die teils den Eigenbedarf decken und teils in den eigenen Läden sowie in regionalen Geschäften verkauft werden.